e.o.plauen Förderpreis

e.o.plauen Förderpreis 2019
Lina Ehrentraut

e.o.plauen Förderpreis 2019
Lina Ehrentraut

Lina Ehrentrauts (*1993) Zeichnungen, Comics und Bilder sind amüsant und melancholisch. Ihre Figuren sind Drifter, haben Schwierigkeiten einen Platz in der Gesellschaft zu finden und taumeln durch ihr junges Leben. Man schaut ihnen gern, vielleicht doch lieber heimlich, dabei zu. Linas Arbeiten sind ganz gegenwärtig und zeichnen ein präzises Bild der späten 2010er Jahre. Auch e.o.plauens Bilderwelt war konsequent zeitgenössisch, der e.o.plauen Förderpreis 2019 würdigt somit eine starke aktuelle Position mit demselben schöpferischen Impuls und mit einer eigenständigen ästhetischen Sprache. In Anerkennung der künstlerischen Leistung wird Lina Ehrentraut der e.o.plauen Förderpreis 2019 verliehen.

»Ich muss nicht so zeichnen, sondern ich will so zeichnen, wie ich zeichne.«

Erwiderung Erich Ohsers an einen Kritiker seines Zeichenstils

e.o.plauen Förderpreisträger

e.o.plauen Förderpreisträger

© Stadt Plauen

2016

Anna Haifisch

(*1986)

Illustratorin

© Stadt Plauen

2013

Renate Wacker

(*1977)

Zeichnerin, Illustratorin

© Michael Aust, VillaConcordia

2010

Line Hoven

(*1977)

Zeichnerin, Illustratorin

© Stadt Plauen

2007

Jens Harder

(*1970)

Zeichner, Karikaturist

e.o.plauen Förderpreisträger Frank Hoppman
© Frank Hoppmann

2005

Frank Hoppmann

(*1975)

Zeichner, Illustrator

© Volker Schlecht

2002

Volker Schlecht

(*1968)

Zeichner, Illustrator

© Anke Feuchtenberger

1997

Anke Feuchtenberger

(*1963)

Zeichnerin, Illustratorin

e.o.plauen Förderpreis

e.o.plauen Förderpreis

Der e.o.plauen Förderpreis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro dotiert. Die dazugehörige Kleinplastik zeigt eine stilisierte silberne Zeichenfeder und wurde vom Plauener Silberschmied Mathias Heck geschaffen.