Nachwuchspreis

Der e.o.plauen-Nachwuchspreis für Handzeichnung wurde nach dem in Plauen aufgewachsenen und durch seine Vater-und-Sohn-Cartoons bekannt gewordenen Zeichner Erich Ohser benannt. In Zusammenarbeit mit der Stadt Plauen und der e.o.plauen-Gesellschaft lobt der Kunstverein Plauen-Vogtland alle drei Jahre den Preis zur Unterstützung talentierter Nachwuchskünstler aus. Initiator und Förderer dieses Wettbewerbs ist der namhafte Zeichner und Illustrator Tomi Ungerer, der 2005 den e.o.plauen-Hauptpreis für sein Lebenswerk bekam.

PREISTRÄGER 2015

Lucas Joram, Hanna Kucera, David Reitenbach und Sophie Valentin

Mehr Info’s unter: http://www.kunstverein-plauen.net