Am 03.05.2019 fand ein gut besuchtes Künstlergespräch mit der e.o.plauen Förderpreisträgerin von 2010 Line Hoven und dem populären Berliner Autor Jochen Schmidt statt. Die international renommierte Künstlerin, die mit ihrer außergewöhnlichen Schwarzweißtechnik eine ganz eigene Bilderwelt geschaffen hat, war für ein halbes Jahr mit ihren Werken zu Gast in der Galerie e.o.plauen. Ausgestellt waren auch zahlreiche Illustrationen von Line Hoven, die im künstlerischen Dialog mit und zu den Texten von Jochen Schmidt entstanden sind. Beide berichteten nun in höchst kurzweiliger Weise über ihr gemeinsames Publikationsprojekt „Paargespräche“. Mit viel Wortwitz und Humor spielten die beiden renommierten Künstler sich wechselseitig die Bälle zu und so entspann sich vor dem begeisterten Publikum ein so amüsantes wie pointenreiches Gespräch der ganz besonderen Art: lehrreich, vergnüglich und unverwechselbar.

Fotos: Gottfried Gebauer